Aktuelles

03. Juni 2019

www.fuersie.de - Morbus Waldenström - Mein Schicksal: Wie Angela Held mit einer seltenen und unheilbaren Krebserkrankung lebt

„Ich lebe mein Leben jetzt.“ Angela Held (52) fühlte deutlich, dass mit ihr etwas nicht in Ordnung war. Sie bemühte sich hartnäckig um weitere Untersuchungen, bis die Schock-Diagnose feststand: Morbus Waldenström, eine seltene Krebserkrankung. Angela Held macht ihrem Namen seitdem alle Ehre, denn es galt einen Weg zu finden, mit der bis heute unheilbaren Krankheit zu leben. Ärzte zeigten wenig Empathie für ihre Ängste ... Lesen Sie Angela Helds bewegende Geschichte und ihre drastische Maßnahme, einen Schlüssel für ein lebenswertes und positives Leben zu finden.

10. Mai 2019

Zusammenfassung Myelom-Gruppen-Treffen am 25. April 2019

Insgesamt konnten an diesem Abend von einem der beiden Leiter der MM-Gruppe – Michael Hess –  8 Teilnehmer (Patienten und Angehörige) begrüßt werden.

Nachdem die Besucher des MM-Treffens eine Kleinigkeit zum Abendessen zu sich genommen hatten, erfolgte der mit dem Einladungsschreiben angekündigte gemeinsame Gesprächsaustausch.

Seiten