Gesucht werden CLL-Patienten und Patientinnen für eine Online-Arbeitsgruppe zum Thema "Orale Therapien bei CLL" "

Freitag, 25. Juni 2021

Die Firma admedicum plant eine Online-Fokusgruppe mit Patienten und Patientinnen der Chronisch Lymphatischen Leukämie (CLL). Zusammen mit medizinischen Fachangestellten (MFA) geht es um das Thema "Aufklärung bei oraler Therapie bei CLL - Wünsche von Patienten, Patientinnen und MFA".

Bei admedicum handelt es sich um eine vertrauenswürdige und seriöse Gruppe von Experten und Expertinnen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Einbindung von Patientenbedürfnissen in allen Themen der Versorgung zu stärken.

In der moderierten Arbeitsgruppe diskutieren CLL Patienten und Patientinnen gemeinsam mit MFA, was hinsichtlich Aufklärung und Information bei der Behandlung mit oralen Therapien fehlt bzw. verbessert werden sollte.

Für das obige Thema sucht admedicum noch CLL Patienten und Patientinnen, die derzeit in Behandlung mit einer oralen Therapie sind oder bis vor 3 Jahren waren. Eine Aufwandsentschädigung für das Mitwirken an der Arbeitsgruppe ist möglich.

Die Teilnahme eröffnet die Möglichkeit aktiv an der Verbesserung der Versorgung und Information zu CLL beizutragen.

Mehr zum Projekt gibt es hier