Aus der Presse

13. August 2020

www.spiegel.de - Krebskranke in der Pandemie

"Das gesamte System der Patientenvertretung ist zusammengebrochen"

Bergit Korschan-Kuhle hat seit 15 Jahren Krebs und kennt die Folgen der Coronakrise für Patienten: die Sorge vor ausfallenden Therapien, die Einsamkeit ohne Besucher. Hier erklärt sie, worauf es den Betroffenen ankommt.

Ein Interview von Annette Bruhns / Spiegel online - 08.08.2020, 19.42 Uhr

03. Juni 2019

www.fuersie.de - Morbus Waldenström - Mein Schicksal: Wie Angela Held mit einer seltenen und unheilbaren Krebserkrankung lebt

„Ich lebe mein Leben jetzt.“ Angela Held (52) fühlte deutlich, dass mit ihr etwas nicht in Ordnung war. Sie bemühte sich hartnäckig um weitere Untersuchungen, bis die Schock-Diagnose feststand: Morbus Waldenström, eine seltene Krebserkrankung. Angela Held macht ihrem Namen seitdem alle Ehre, denn es galt einen Weg zu finden, mit der bis heute unheilbaren Krankheit zu leben. Ärzte zeigten wenig Empathie für ihre Ängste ... Lesen Sie Angela Helds bewegende Geschichte und ihre drastische Maßnahme, einen Schlüssel für ein lebenswertes und positives Leben zu finden. Erfahren Sie außerdem mehr über die seltene Krankheit Morbus Waldenström.

 

Seiten